© Julia Schutz 2016
NIKKI ADLER

#nextfight15072016

Am 15. Juli wird Nikki Adler ihren WBC-Titel im Supermittelgewicht gegen

Elene Sikmashvili verteidigen. Wettkampfstätte wird die Saarlandhalle,

die unter Boxfans bekannt ist für ihre eindrucksvolle Kulisse.

  Nachdem Adlers großer Olympia-Traum im Frühjahr platze, fokussiert sich der WBC-Champion wieder auf ihre Profikarriere.  Die Teilnahme an den olympischen Spielen wurde ihr leider durch die AIBA (noch) verwehrt. Diese Möglichkeit erhalten nur Amateure und jetzt seit 2016 auch die männlichen Profiboxer. 2020 soll es aber auch für die Profi-Frauen soweit sein. Bis dahin warten große Aufgaben auf die Weltmeisterin! Nikki Adler hat bereits 14 Kämpfe im Supermittelgewicht bestritten und ist seit ihrem Profidebut 2010 ungeschlagen. Das so eine herausragende Bilanz keine Garantie für einen Sieg ist, musste ihre georgische Gegnerin bitter am eigenen Leib erfahren und sinnt auf Wiedergutmachung in Deutschland. Sikmashvili weist eindrucksvoll auf ihre KO-Quote von 44 % hin. Sie ist die Nummer 1 von Georgien und die Nummer 4 der Welt. Die Veranstaltung in der Saarlandhalle in Saarbrücken ist eine Kooperation des Magdeburger Boxstalls SES Boxing und der Doberstein Promotion. Hauptkampf des Abends ist das Duell der Kronprinzen: Jürgen Doberstein trifft auf Robin Krasniqi
World Boxchampion
Herzlich Willkommen Mit ihrem schlagkräftigen und dynamischen Kampfstil hat Nikki Adler die Herzen von Fans und Experten gleichermaßen im Sturm erobert. Sie ist im fünften Jahr ihrer Profisportkarriere bereits mehrfache Boxweltmeisterin. Neben den  sensationellen sportlichen Erfolgen, wurde Nikki Adler schon mehrfach für ihren Erfolg und ihre gesellschaftliche Vorbildsfunktion geehrt.

Wer ist die Weltmeisterin?

Nikki Adler wurde als Nikolina Orlovic in Augsburg geboren, mit kroatischen Wurzeln. Orlovic heißt übersetzt „Adler“. Den König der Lüfte machte sie zu Ihrem Markenzeichen. Denn Mut, Kraft und Verstand zeichnen die Boxweltmeisterin im Ring aus. Nikki Adler vereint drei außergewöhnliche Mentalitäten: Die deutsche Disziplin, kroatischen Kampfgeist und Temperament.

Faktencheck Adler

Name: Nikki Adler Geburtstag: 02.04.1987, Augsburg Nationalität: Deutsch Größe: 1,72 m Gewichtsklasse: Supermittelgewicht / 76,2 kg Trainingsort: 1. BC Haan, Augsburg Kampfrekord: WON 14 (KO 8) / LOST 0 / DRAWN 0

Faktencheck Marketing

Boxen zählt zu den fünf beliebtesten Sportarten in Deutschland. Wer sich in diesem Segment engagiert, profitiert von der einzigartigen Dynamik und der hohen Anziehungskraft des Boxsports. Seien Sie Teil dieses Erfolges und nutzen Sie das Box- Sponsoring als wirksames Vermarktungsmittel für Ihre Produkte oder die Stärkung Ihrer Marke.

Faktencheck Team

Management & PR: Jule Schutz Headcoach: Alexander Haan Physiotherapeut: Alexander Arndt
“Wenn Nikki „Leberhaken“ sagt, rollt das „r“ so weich und sanft wie die kuscheligste aller Wolldecken, die blauen Augen funkeln.” Südwestpresse
WORLD BOXING CHAMPION
© Julia Schutz 2016
NIKKI ADLER

#nextfight15072016

Am 15. Juli wird Nikki Adler ihren WBC-Titel im Supermittelgewicht

gegen Elene Sikmashvili verteidigen. Wettkampfstätte wird die

Saarlandhalle, die unter Boxfans bekannt ist für ihre

eindrucksvolle Kulisse.

  Nachdem Adlers großer Olympia-Traum im Frühjahr platze, fokussiert sich der WBC-Champion wieder auf ihre Profikarriere.  Die Teilnahme an den olympischen Spielen wurde ihr leider durch die AIBA (noch) verwehrt. Diese Möglichkeit erhalten nur Amateure und jetzt seit 2016 auch die männlichen Profiboxer. 2020 soll es aber auch für die Profi-Frauen soweit sein. Bis dahin warten große Aufgaben auf die Weltmeisterin! Nikki Adler hat bereits 14 Kämpfe im Supermittelgewicht bestritten und ist seit ihrem Profidebut 2010 ungeschlagen. Das so eine herausragende Bilanz keine Garantie für einen Sieg ist, musste ihre georgische Gegnerin bitter am eigenen Leib erfahren und sinnt auf Wiedergutmachung in Deutschland. Sikmashvili weist eindrucksvoll auf ihre KO-Quote von 44 % hin. Sie ist die Nummer 1 von Georgien und die Nummer 4 der Welt. Die Veranstaltung in der Saarlandhalle in Saarbrücken ist eine Kooperation des Magdeburger Boxstalls SES Boxing und der Doberstein Promotion. Hauptkampf des Abends ist das Duell der Kronprinzen: Jürgen Doberstein trifft auf Robin Krasniqi
Herzlich Willkommen Mit ihrem schlagkräftigen und dynamischen Kampfstil hat Nikki Adler die Herzen von Fans und Experten gleichermaßen im Sturm erobert. Sie ist im fünften Jahr ihrer Profisportkarriere bereits mehrfache Boxweltmeisterin. Neben den  sensationellen sportlichen Erfolgen, wurde Nikki Adler schon mehrfach für ihren Erfolg und ihre gesellschaftliche Vorbildsfunktion geehrt.

Wer ist die Weltmeisterin?

Nikki Adler wurde als Nikolina Orlovic in Augsburg geboren, mit kroatischen Wurzeln. Orlovic heißt übersetzt „Adler“. Den König der Lüfte machte sie zu Ihrem Markenzeichen. Denn Mut, Kraft und Verstand zeichnen die Boxweltmeisterin im Ring aus. Nikki Adler vereint drei außergewöhnliche Mentalitäten: Die deutsche Disziplin, kroatischen Kampfgeist und Temperament.

Faktencheck Adler

Name: Nikki Adler Geburtstag: 02.04.1987, Augsburg Nationalität: Deutsch Größe: 1,72 m Gewichtsklasse: Supermittelgewicht / 76,2 kg Trainingsort: 1. BC Haan, Augsburg Kampfrekord: WON 14 (KO 8) / LOST 0 / DRAWN 0

Faktencheck Marketing

Boxen zählt zu den fünf beliebtesten Sportarten in Deutschland. Wer sich in diesem Segment engagiert, profitiert von der einzigartigen Dynamik und der hohen Anziehungskraft des Boxsports. Seien Sie Teil dieses Erfolges und nutzen Sie das Box- Sponsoring als wirksames Vermarktungsmittel für Ihre Produkte oder die Stärkung Ihrer Marke.

Faktencheck Team

Management & PR: Jule Schutz Headcoach: Alexander Haan Physiotherapeut: Alexander Arndt
“Wenn Nikki „Leberhaken“ sagt, rollt das „r“ so weich und sanft wie die kuscheligste aller Wolldecken, die blauen Augen funkeln.” Südwestpresse
WORLD BOXING CHAMPION
© Julia Schutz 2016
NIKKI ADLER

#nextfight15072016

Am 15. Juli wird Nikki Adler ihren

WBC-Titel im Supermittelgewicht

gegen Elene Sikmashvili verteidigen.

Wettkampfstätte wird die

Saarlandhalle, die unter Boxfans

bekannt ist für ihre eindrucksvolle

Kulisse.

  Nachdem Adlers großer Olympia-Traum im Frühjahr platze, fokussiert sich der WBC-Champion wieder auf ihre Profikarriere.  Die Teilnahme an den olympischen Spielen wurde ihr leider durch die AIBA (noch) verwehrt. Diese Möglichkeit erhalten nur Amateure und jetzt seit 2016 auch die männlichen Profiboxer. 2020 soll es aber auch für die Profi- Frauen soweit sein. Bis dahin warten große Aufgaben auf die Weltmeisterin! Nikki Adler hat bereits 14 Kämpfe im Supermittelgewicht bestritten und ist seit ihrem Profidebut 2010 ungeschlagen. Das so eine herausragende Bilanz keine Garantie für einen Sieg ist, musste ihre georgische Gegnerin bitter am eigenen Leib erfahren und sinnt auf Wiedergutmachung in Deutschland. Sikmashvili weist eindrucksvoll auf ihre KO-Quote von 44 % hin. Sie ist die Nummer 1 von Georgien und die Nummer 4 der Welt. Die Veranstaltung in der Saarlandhalle in Saarbrücken ist eine Kooperation des Magdeburger Boxstalls SES Boxing und der Doberstein Promotion. Hauptkampf des Abends ist das Duell der Kronprinzen: Jürgen Doberstein trifft auf Robin Krasniqi
Herzlich Willkommen Mit ihrem schlagkräftigen und dynamischen Kampfstil hat Nikki Adler die Herzen von Fans und Experten gleichermaßen im Sturm erobert. Sie ist im fünften Jahr ihrer Profisportkarriere bereits mehrfache Boxweltmeisterin. Neben den  sensationellen sportlichen Erfolgen, wurde Nikki Adler schon mehrfach für ihren Erfolg und ihre gesellschaftliche Vorbildsfunktion geehrt.

Wer ist die

Weltmeisterin?

Nikki Adler wurde als Nikolina Orlovic in Augsburg geboren, mit kroatischen Wurzeln. Orlovic heißt übersetzt „Adler“. Den König der Lüfte machte sie zu Ihrem Markenzeichen. Denn Mut, Kraft und Verstand zeichnen die Boxweltmeisterin im Ring aus. Nikki Adler vereint drei außergewöhnliche Mentalitäten: Die deutsche Disziplin, kroatischen Kampfgeist und Temperament.

Faktencheck Adler

Name: Nikki Adler Geburtstag: 02.04.1987, Augsburg Nationalität: Deutsch Größe: 1,72 m Gewichtsklasse: Supermittelgewicht / 76,2 kg Trainingsort: 1. BC Haan, Augsburg Kampfrekord: WON 14 (KO 8) / LOST 0 / DRAWN 0

Faktencheck Marketing

Boxen zählt zu den fünf beliebtesten Sportarten in Deutschland. Wer sich in diesem Segment engagiert, profitiert von der einzigartigen Dynamik und der hohen Anziehungskraft des Boxsports. Seien Sie Teil dieses Erfolges und nutzen Sie das Box-Sponsoring als wirksames Vermarktungsmittel für Ihre Produkte oder die Stärkung Ihrer Marke.

Faktencheck Team

Management & PR: Jule Schutz Headcoach: Alexander Haan Physiotherapeut: Alexander Arndt
“Wenn Nikki „Leberhaken“ sagt, rollt das „r“ so weich und sanft wie die kuscheligste aller Wolldecken, die blauen Augen funkeln.” Südwestpresse
WORLD BOXING CHAMPION